Schnellsuche Treffer anzeigen

Volkswagen News

Volkswagen zeigt neuen Markenauftritt und Logo

Am Vorabend des ersten Pressetages der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt hat die Marke Volkswagen ihr neues Logo und ihren neuen Markenauftritt gezeigt.

Volkswagen.de:
» Volkswagen zeigt neuen Markenauftritt und Logo

Volkswagen und Northvolt schließen Joint Venture für Batterieproduktion

Die Volkswagen AG und Northvolt AB haben ein 50/50 Joint Venture gegründet, um eine Fabrik zur Produktion von Lithium-Ionen-Batterien aufzubauen. Es ist geplant, das Werk 2020 in Salzgitter (Niedersachsen) zu errichten. Die Produktion soll um den Jahreswechsel 2023/2024 starten. Die Jahresleistung der Batteriefabrik soll zu Beginn 16 Gigawattstunden betragen.

Volkswagen.de:
» Volkswagen und Northvolt schließen Joint Venture für Batterieproduktion

Volkswagen live sendet erstmals von der IAA 2019

Erstmals wird Volkswagen mit einem Newsdesk und einem TV-Studio von einer Automesse live berichten: Zum Auftakt der IAA (Internationale Automobil-Ausstellung) sendet die Kommunikationsabteilung am Vorabend sowie an den beiden Pressetagen (10. und 11. Sept.) täglich aus Frankfurt/Main vom Messestand in Halle 3. Am Newsdesk erhalten Medienvertreter zudem vor Ort Text-, Bild- und Filmmaterial sowie Kontakte zu Interviewpartnern. Zudem können Journalisten dort Arbeitsplätze nutzen.

Volkswagen.de:
» Volkswagen live sendet erstmals von der IAA 2019

Produktion des ID.3 im Werk Zwickau startet im November

Der Countdown läuft: Bereits im November soll im Fahrzeugwerk Zwickau die Serienproduktion des ID.3 starten. Aktuell werden die letzten Roboter aufgebaut und die Montage eingefahren.

Volkswagen.de:
» Produktion des ID.3 im Werk Zwickau startet im November

Volkswagen do Brasil entwickelt erstmals eigenes Fahrzeug für den internationalen Markt

Bedeutende Premiere: Volkswagen do Brasil entwickelt zum ersten Mal komplett eigenständig ein Fahrzeug auf Basis des Modularen Quer-Baukastens MQB, das später auch in Europa produziert und in weiteren internationalen Märkten verkauft wird.

Volkswagen.de:
» Volkswagen do Brasil entwickelt erstmals eigenes Fahrzeug für den internationalen Markt

Bei Volkswagen beginnen 1.400 Frauen und Männer Berufsausbildung oder duales Studium

Bei Volkswagen haben heute 1.400 Berufseinsteiger ihre duale Berufsausbildung oder ihr duales Studium begonnen. Die 389 Frauen und 1011 Männer erlernen einen von sechs kaufmännischen oder 23 technischen Berufen oder absolvieren einen von 19 dualen Studiengängen. 85 Nachwuchskräfte haben sich den Bachelor-Abschluss an einer Hochschule zum Ziel gesetzt.

Volkswagen.de:
» Bei Volkswagen beginnen 1.400 Frauen und Männer Berufsausbildung oder duales Studium

Volkswagen Konzern will After Sales Geschäft weiter ausbauen

Der Volkswagen Konzern richtet sein After Sales Geschäft ganz auf die kommenden Herausforderungen der Digitalisierung und E-Mobilität aus. Der zunehmende Anteil von E-Fahrzeugen mit rund 20 bis 30 Prozent geringeren Wartungskosten als bei konventionellen Fahrzeuge wird das After Sales Geschäft zukünftig beeinflussen. Der Konzern plant dennoch für die kommenden Jahre, Umsatz und Ertrag im After Sales weiter deutlich zu steigern.

Volkswagen.de:
» Volkswagen Konzern will After Sales Geschäft weiter ausbauen

Öffnungszeiten

Service
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Sa.: 08:00 - 12:00 Uhr
Verkauf
Mo. - Fr.: 08:30 - 18:00 Uhr
Sa.: 08.00 - 12.00 Uhr

UVV-Prüfung für Geschäftsfahrzeuge

UVV-Prüfung für Geschäftsfahrzeuge
Wir prüfen Ihr gewerblich genutztes Fahrzeug gemäß § 57 Abs. 1 BGV D 29.

Die Überprüfung durch einen Sachkundigen bieten wir an:
  • im Rahmen einer Inspektion für
€ 14,90
  • als Einzelprüfung für
€ 34,90

» mehr: